<< Die Termine unserer angeschlossenen Mitglieder finden Sie in der Kategorie "Weitere Termine".


Termine des MSB 2022


9. Oktober                                                                   Workshop "weihnachtslieder - leicht & gut"

 Chorliteratur zu Advent und Weihnachten 

 Sonntag, 9. Oktober 2022, 10-17 Uhr Kellerwaldhalle, Frankenau

 Dozent: Jochen Stankewitz 

 

 

Inhalte: Weihnachten kommt immer so plötzlich und dann braucht man noch ein Stück, das man nicht schon im Sommer einstudieren möchte. Der Workshop stellt neue bzw. unbekannte geistliche Literatur mit dem Schwerpunkt Advent/Weihnach­ten vor. Dabei sollen alle Chorgattungen Beachtung finden. Die Werke werden singend kennengelernt. Neben Tipps zur Einstudierung, werden klangliche Probleme diskutiert, sowie gezielt auf stimmbildnerische Aspekte hingewiesen.

 

Zielgruppe: Chorleiterinnen und Chorleiter                  

                   und interessierte Chorsängerinnen und Chorsänger

 

Leistungen: - Notenmaterial

                      - Kaffee und Wasser

                      - Mittagessen (zwei Suppen zur Auswahl)

 

Kosten: 10,- € pro Person

 

 

Bitte schriftlich anmelden mit Angabe des Namens, der Tel-Nummer und/oder Email-Adresse per Email:  msbkassel@gmx.de

oder per Post an: MSB-Geschäftsstelle, Ulmenstraße 16, 34117 Kassel

Bis spätestens 7 Tage nach Anmeldung bitte auf folgendes Konto des MSB überweisen:

DE83 5206 2200 0000 6642 00

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 90 Personen beschränkt. Die Teilnahme richtet sich nach Eingang der Anmeldungen.

Es sind noch Plätze frei!

 

Jochen Stankewitz (*1965) studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst/Frankfurt a.M. Musik für Lehramt. 1993 schloss er erfolgreich ein Studium als Instrumentalpädagoge an der Wiesbadener Musikakademie ab. Er leitet seit 30 Jahren erfolgreich mehrere Chöre im mittelhessischen Raum. Seit 2005 ist er Mitglied im Bundesmusikausschuss des Hessischen Sängerbundes, dessen Vorsitzender er 2019 wurde. Er engagierte sich außerdem 2008-2012 als Bundeschorleiter der Hessischen Chorjugend. Seit 2011 ist er Dozent an der Frankfurter Chorleiterschule, die er ab 2021 leitet. Im Jahr 2012 wurde er mit der Choreinstudierung zur Weltpremiere der Oper „Der Kaiser“ von G.A. Schlemm beauftragt. Im gleichen Jahr hat er bei Edition Peters das sehr erfolgreiche Chorbuch Reine Männersache! zum Deutschen Chorfest in Frankfurt mit herausgegeben, welches inzwischen mit zwei Nachfolgebänden und dem Pendant Reine Frauensache! zu einer  viel beachteten Bereicherung der Literatur für gleiche Stimmen zählt. Daneben war er 2020 an der Herausgabe des dreistimmigen gemischten Chorbuchs THREE! im Bosse-Verlag beteiligt und hat zum deutschen Chorfest 2022 in Leipzig das Chorbüchlein „Kein schöner Lied“ mit dreistimmig gemischten Volksliedsätzen herausgegeben. Darüber hinaus ist er häufig gefragter Workshopleiter und Juror.